Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
29 Einträge
Gerald aus Augsburg schrieb am 12. April 2018 um 14:33:
Tolle Aktion die ich gerne mit unterstütze. Uli Biesinger war mir bisher nicht so bewusst und wäre es vielleicht auch nicht ohne die Aktion. Danke
Felix aus Augsburg schrieb am 6. März 2018 um 20:32:
In Zeiten, in denen sich der Fußball durch absurde Ablösesummen, sich freipressende Spieler, unsinnige Regeländerungen und fanunfreundliche Anstoßzeiten immer mehr von der Basis entfernt, ist die angepeilte Umbenennung ein Lichtblick. Uli Biesinger, der nicht nur Teil der Helden '54 war, sondern in erster Linie ein liebenswerter und loyaler Vertreter der Fuggerstadt, hat diese Ehre mehr als verdient! Volle Unterstützung!
Sven aus Wehringen schrieb am 3. März 2018 um 09:34:
Tolle Initiative, die ich gerne unterstütze.
Forian Rauh aus Lautrach ( Allgäu) schrieb am 2. März 2018 um 09:43:
Super Idee !!! So eine Augsburger Legende muss einen Platz bei uns bekommen !!!!!!!
Hans Starke aus Stadtbergen schrieb am 27. Februar 2018 um 11:53:
Es wird höchste Zeit, daß Uli Biesinger in unserem schönen Stadion geehrt wird.
Ralf Kragler aus Gessertshausen schrieb am 25. Februar 2018 um 20:03:
Toll daß sich gerade junge, engagierte Fans der Sache annehmen. Ich unterstütze die Initiative für die Umbenennung unseres Heimsektors, denn Tradition darf nicht nur ein theoretischer Begriff sein, sondern muss auch gelebt werden!
Alexander Zimmermann aus Landensberg schrieb am 20. Februar 2018 um 12:27:
Find ich super . Damit sind unsere Augsburger Helden nie vergessen.
Christopher aus Augsburg schrieb am 19. Februar 2018 um 19:45:
Wäre eine feine Sache, wenn einer weiteren Augsburger Fussball Persönlichkeit, auf diese Art, ein Denkmal gesetzt wird.
Wilko aus Augsburg schrieb am 19. Februar 2018 um 19:29:
Gute Sache! Uli Biesinger hat es verdient. Danke für euer Engagement!
Fröhling aus Augsburg schrieb am 19. Februar 2018 um 19:24:
Legenden muss ein Denkmal gesetzt werden. Biesinger muss ihm gebührend gewürdigt werden
Ronald aus Augsburg schrieb am 19. Februar 2018 um 07:55:
Bin klar dafür! Die Nordwand hätte einen würdigen Namen und seine Verdienste sind unumstritten.
Otmar Ohnheiser aus Villenbach schrieb am 8. Februar 2018 um 11:43:
Diesen Vorschlag unterstütze ich voll und ganz. Uli Biesinger war mit seiner Vereintreue ein echtes Vorbild und hat diese Würdigung verdient. Solche Vorbilder gibt es heute kaum noch! Ich habe ihn im Sportheim in Welden auch persönlich kennen gelernt als netten bescheidenen Sportskameraden.
Andi aus Kempten schrieb am 7. Februar 2018 um 22:58:
Super Idee! Nach der Eröffnung des BL Stadion im Sommer 2009, der leuchtenden Fassade in unseren Farben, und nun dem neuen, großen Fanshop und Fankneipe, ist die Benennung unserer Nordwand, der nächste Schritt, um uns als etablierter Erstligist zu etablieren. Damit werden wir Schritt für Schritt, ein festes Mitglied, in der 1. Bundesliga. LG Andi
Helmut aus Mering schrieb am 22. Januar 2018 um 11:17:
Super Idee. Habe selbst uli biesinger noch beim BCA spielen sehen. War ein toller Typ, stand nie im Rampenlicht.Er hat es verdient so an ihn zu erinnern.
Marcel aus Fischen schrieb am 17. Januar 2018 um 21:54:
Auf jeden Fall machen. So bleiben Legenden in Erinnerung
Dominic aus Romanshorn schrieb am 15. Januar 2018 um 12:05:
Als Mitglied des M-Block Kollektives begeistert mich die Vorstellung dass die Nordwand einen würdigen Namen bekommen könnte. Für mich ist Uli Biesinger die FCA Legende neben Haller. Respekt an die Ideengeber, Top!
Christian aus Inningen schrieb am 14. Januar 2018 um 16:22:
Ehre wem Ehre gebührt! Eine feine Idee um den Uli aus Hallers Schatten hervorzuholen.
Valle aus Neusäß schrieb am 14. Januar 2018 um 14:47:
Servus liebe FCA-Familie, ich finde die Idee super da wieder ein verdienter Spieler der das Trikot unseres Vereins trug somit geehrt wird! Dazu ist er ein Teil der legendären Weltmeister-Mannschaft von 1954. (wenn auch ohne Einsatz meines Wissens nach) Die Tatsache das er dem FCA zehn Jahre lang treu blieb rechtfertigt diese Geste sehr und ich würde mich freuen wenn diese Idee umgesetzt wird.
Tobias aus Langerringen schrieb am 14. Januar 2018 um 12:55:
Feine Sache das! Solche Geschichten sind Kleinigkeiten, aber verhelfen dann in der Summe doch sehr zu einer Stärkung der Vereinsidentität. Bin leider einer der jüngeren Fans und kannte den Herrn Biesinger bis dato nicht, aber so wie sich seine Vita liest, hat er sich einen Platz in der Vereinshistorie auf jeden Fall verdient!
Hellebrand Helmut aus Augsburg schrieb am 14. Januar 2018 um 11:42:
Eine sehr gute Idee! Als älterer ständiger Stadionbesucher bin ich überrascht, dass gerade die Nordkurve mit den vielen jungen Fans nach Uli Biesinger benannt werden könnte. Ich erlaube mir das zu schreiben, obwohl ich mir die Spiele unseres FCA nicht von der Stehtribüne aus ansehe. Aber auch Sitzplatzfans können wahre Fans sein!
Markus aus AUGSBURG schrieb am 14. Januar 2018 um 09:32:
21.06.67
Kurt Tetsch aus Augsburg schrieb am 14. Januar 2018 um 00:12:
Für eine super Idee bekommt ihr meine volle Unterstützung
Alexander Bredebusch aus Augsburg schrieb am 13. Januar 2018 um 23:09:
Disziplin und Treue sind nur einige Tugenden, die wir uns heute von Uli abschauen sollten.
Conny aus Augsburg schrieb am 13. Januar 2018 um 23:00:
Die Uli Biesinger Tribüne ist eine super Idee👍 Paul Renz hat seine Sportanlage, Helmut Haller seinen Platz und eine Statue....und unsere " Nordwand" dann einen Traditionsreichen Namen 🙂
Sandro Santangelo aus Augsburg schrieb am 13. Januar 2018 um 22:51:
Hallo, super Aktion! Grüße Sandro